Online Beratung

Onlineberatung und Onlinetraining – das Bonner Lerninstitut bei Ihnen zu Hause

Unser gemeinsames Ziel ist der schnellstmögliche Weg zu Selbstständigkeit und Unabhängigkeit beim Lernen, Lehren und Erziehen.

Vor Ort bieten wir seit 2012 erfolgreich Lerntraining und Beratung für Schüler und Familien an und bedienen uns dabei eines verhaltenstherapeutischen Konzeptes.

Unsere Arbeit erfordert neben einer fundierten Grundlagenausbildung einschlägige Erfahrung und kontinuierliches Coaching der Trainer.

Immer öfter werden wir gefragt, ob und wo wir unsere Leistungen auch außerhalb des Köln/Bonner Raumes anbieten.

Durch Onlineberatung und –training bringen wir unser geprüftes und professionelles Konzept nun zu Ihnen nach Hause.

Wir konzentrieren uns dabei auf zwei Bereiche:

  1. Elternberatung und Elterntraining
  2. Praktische Anleitung und Trainings in Lernsituationen mit Ihrem Kind

Ohne vertragliche Verpflichtungen oder Anfahrtswege können Sie dieses Konzept ausprobieren und von Stunde zu Stunde die Erfolge an sich und Ihrem Kind wahrnehmen. Sie erhalten eine hochwertige und erfolgsgewohnte Beratung und Anleitung sowie ein Training in Echtzeit rund um die Themen:

„Lernen lernen“

  • Aufbau von Lernmotivation
  • Konzentration
  • Umgang mit AD(H)S und oder Autismus
  • LRS
  • Rechenschwäche
  • Widerstände bei Hausaufgaben
  • mangelnde Arbeitsstruktur (Schulranzen-
    organisation, Ablage der Unterlagen, Zeitplan)
  • Prüfungsangst, Prüfungsvorbereitung
  • Lernblockaden

Erziehung

  • wiederkehrende Konflikte in Alltagssituationen (zu Bett gehen, Aufräumen, Zähneputzen etc.)
  • Mobbing
  • soziale Unsicherheit
  • Geschwisterkonflikte
  • niedrige Frustrationstoleranz, Wutausbrüche

Werden Sie zu einem persönlichen Verhaltens- und Lerntrainer Ihres Kindes.

Ein wesentlicher Vorteil unseres Angebotes besteht für Sie im Erlangen Ihrer Unabhängigkeit.
Sie erhalten von uns in Einzelbetreuung alle notwendigen Informationen, Techniken und Lösungsstrategien, die wir mit Ihnen gemeinsam erarbeiten und auf Ihr Kind zuschneiden.

Wir leisten Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe. Dies erleichtert Ihnen, Ihr Kind im Schulalltag selbst zu betreuen. Dies stärkt die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind und seine Kernkompetenzen.

So geht’s:

  1. Senden Sie uns eine formlose Anfrage über unser Kontaktformular – wir sichern absolute Vertraulichkeit zu!
    Bitte fügen Sie eine kurze Zusammenfassung Ihrer Themen oder der Schul- oder Lernprobleme Ihres Kindes ein.

  2. Sie erhalten per Email unsere Bitte um Vorkasse. Um sich von unserer Qualität zu überzeugen, empfehlen wir Ihnen, zunächst nur ein Erstgespräch zu buchen. Nachdem Sie sich davon überzeugt haben, dass unser Trainer Ihnen helfen kann, entscheiden Sie sich gerne für eines unserer Beratungspakete, oder buchen weiter einzelne Beratungen.

  3. Nach Eingang Ihrer Überweisung rufen wir Sie an und vereinbaren einen ersten Konferenztermin. Wenn Sie zunächst nur ein Erstgespräch gebucht haben, wiederholt sich der Abrechnungs- und Terminierungsvorgang vor der 2. Videokonferenz.

Die Videokonferenzen:

  1. Videokonferenz (ca. 45 Minuten bis 60 Minuten) Erstgespräch

    Hierbei findet unser Vorgespräch statt. Wir benötigen genaue Informationen über die bisherigen Lernerfahrungen und die Entwicklung Ihres Kindes. Teilen Sie uns sowohl Ihre Sorgen als auch Ihre Wünsche und Erwartungen mit. Anschließend erhalten Sie Informationen und Vorschläge zum individuellen Vorgehen bei den folgenden Video-Termine.

  2. Videokonferenz (ca. 60 Minuten) Analyse

    Um Ihnen eine möglichst hohe Qualität der Unterstützung zu garantieren, möchten wir Sie in der Arbeit mit Ihrem Kind ein Stück begleiten. Hierbei analysieren wir das Lern und Sozialverhalten und die inhaltlichen Schwierigkeiten sowie den Leistungsstand Ihres Kindes. Gegebenenfalls zeichnen wir die Situationen mit Ihrer Zusage und unter strengsten Auflagen der Schweigepflicht auf.*) Dies ermöglicht uns, dass Lernverhalten Ihres Kindes sehr detailliert zu betrachten und bei Bedarf mit Herrn Marcus Raible (Inhaber) und unserem Team Rücksprache zu halten. Folgende Alltagssituationen werden zur Analyse benötigt:

    • Eine kurze Spielsituation (ca. 5-7 Minuten)
    • Eine Lernsituation in den betroffenen Fächern oder Themen (ca. 10-15 Minuten)
    • Ein Konfliktgespräch (ca. 5-10 Minuten)

     

  3. Videokonferenz (ca. 60 Minuten) Auswertung und Planung

    In dieser erhalten Sie eine genaue Auswertung des Lern- und Sozialverhaltens sowie eine Aufklärung über Defizite und die Vermittlung von Lösungsstrategien und Techniken zur Verbesserung des Lernverhaltens sowie des inhaltlichen Lernens. Wir empfehlen Ihnen praxistaugliche Materialien (z.B. bei LRS oder Rechenschwäche) und beschreiben Ihnen das genaue Vorgehen.

  4. Videokonferenz / folgende Konferenzen (ca. 60 Minuten) Beratung und Training

    Wir begleiten Sie gerne bei den praktischen Übungen, geben Ratschläge oder übernehmen zunächst das Training mit Ihrem Kind. Wir leiten Sie im Umgang mit den notwendigen Techniken und Strategien an, achten auf die Materialien und Lernstrukturen. Bei Bedarf erhalten Sie direkte Rückmeldung zu Ihrem erzieherischen Verhalten – Ihr Kind sollte dazu kurz den Raum verlassen. Wir erarbeiten mit Ihnen Übungsaufträge für die kommenden Wochen, um die Inhalte und Arbeitspunkte zu festigen.

Unser Ziel und Anspruch ist eine möglichst schnelle Unabhängigkeit Ihrerseits.

Preise und Abrechnung

Erstgespräch 40 – 60 Minuten 69,- Euro
Einzelberatung ca. 60 Minuten 69,- Euro
1-Monats-Abo insgesamt 4 Stunden à ca. 60 Minuten 66,- Euro/h
3-Monats-Abo insgesamt 10 Stunden à ca. 60 Minuten 62,- Euro/h
6-Monats-Abo insgesamt 25 Stunden à ca. 60 Minuten 59,- Euro/h

Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend per Email eine Bestätigung und die Bitte um Vorkasse.

Nach erfolgter Zahlung, kontaktieren wir Sie zur Terminabsprache für die erste Videokonferenz.

Die Kosten aller unserer Angebote finden Sie hier.

Technik:

  • Sie benötigen einen Laptop oder einen PC mit einer Webcam ggf. zusätzlich ein externes Mikrofon.
  • Ihre Internetverbindung sollte eine Übertragungsgeschwindigkeit von 5 Mbit/s nicht unterschreiten.
  • Das Programm Skype sollte bereits installiert sein. Gerne unterstützen wir Sie telefonisch bei Ihren ersten Schritten der Nutzung, falls Sie damit noch nicht vertraut sind.
  • Elternteil und Kind sollten über Eck sitzen. Die Webcam sollte in der gegenüberliegenden Ecke z.B. eines Esstisches aufgestellt werden (Abstand ca. 80 cm).

 

Videoaufnahmen bei Onlineberatung *)

Zur Steigerung Ihrer Erfolge und Verkürzung der Trainingszeiten, empfehlen wir Ihnen die optionale Videoarbeit. Sie kostet nicht mehr, verkürzt die Trainingszeiten entscheidend und unterstützt dabei ungemein Ihre Erfolge.

Da der Mensch aufgrund seiner selektiven Wahrnehmungsfähigkeit nicht alles auf einmal verarbeiten kann, werden Ihnen diese Aufnahmen mit unserer Anleitung helfen, die wichtigsten Arbeitspunkte Ihrer Kinder unmittelbar zu erkennen.

Neurologisch betrachtet verarbeiten Menschen alles in Bildern. Wir stellen uns unsere Zukunft oder Wünsche vor oder verarbeiten Erfahrungen in Träumen. Dadurch sind wir auch in der Lage Informationen emotional wesentlich schneller zu verarbeiten als durch lange Erklärungen, welche wir zunächst reflektieren und dann sehr oft wiederholen müssen.

Ein Bild sagt nachweislich mehr als tausend Worte.

Über die Videoarbeit können wir Ihnen Ihre Beziehungssignale und erzieherischen Strategien bewusst machen und mit Ihnen gemeinsam wichtige Lösungsstrategien für Ihr Kind erarbeiten, Techniken besprechen.

Auch können wir Ihnen die Verhaltensmuster Ihrer Kinder sekundengenau aufzeigen, um ein noch größeres Verständnis Ihrerseits sowohl für die Konflikte als auch für inhaltliche Lernschwierigkeiten Ihrer Kinder zu wecken.

Sie werden im Verlauf feststellen, dass Sie in die Lage versetzt werden, Videos selbst auszuwerten und so zuhause selbstständig weiterarbeiten zu können.

Ihre Unabhängigkeit ist uns wichtig, da wir davon überzeugt sind, dass Sie uns durch Ihre Zufriedenheit weiterempfehlen werden. Und darauf bauen wir.